InveXtra AG   Presse   Datenschutz   Kontakt     

    24.07.2016
 Jetzt Depot eröffnen
>>jetzt eröffnen- 6000 Fonds, 100% Rabatt
 VL-Fonds
 >>300 Fonds, 100% Rabatt 
 Junior Spardepot 
 >>kostenfrei bei: AAB | Ebase 
 ETF / Indexfonds  
 >>günstig kaufen 
  FIRMEN-Depot  
 >>Fonds mit 100% Rabatt 
  Investmaxx  
 >>Beratungsdepot 
  Formulare 
 >>Alle PDFs 

InveXtra AG Presseseite


  I. Pressemeldungen - der InveXtra AG
  II. Foto- und Bildmaterial - zur InveXtra AG
  III. Presseberichte - der Medien über die InveXtra AG



     


I.  Pressemeldungen -   der InveXtra AG



30.01.2015
Geldanlage 2015: Die Alternative zum Zinstief und Negativzinsen

Köln, den 30.01.2015 (Investmentfonds.de) - Durch das Zinstief der Zentralbanken gibt es auch bei den meisten Banken keine Zinsen mehr auf Spar- und Festgeldanlagen. Auch Lebensversicherungen kommen durch das Zinstief in die Krise. Klassisches Sparen bei Banken und Versicherungen lohnt sich also nicht mehr für die deutschen Sparer! Nur das Investieren in Realwerte lohnt sich noch und genau das ist auch der gewünschte Effekt der Zentralbanken.

 Lesen Sie hier weiter >>>



29.08.2014
Jetzt starten: Vermögenswirksame Leistungen mit den besten VL-Fonds und 20 Prozent Zulagen

Köln, den 29.08.2014 (Investmentfonds.de) - Zusätzlicher Bonus zum Gehalt nicht ungenutzt verlieren: Im August und September ist die Zeit für den Abschluss von Vermögenswirksamen Leistungen oder kurz VL. Dann gehen die Ferien zu Ende und die neuen Auszubildenden treten ihre Ausbildungsstelle an. Meistens bietet der Arbeitgeber den Azubis und Arbeitnehmern einen Bonus zusätzlich zum Gehalt als Vermögenswirksame Leistungen an, so dass die Azubis

 Lesen Sie hier weiter >>>



05.06.2012
Investmaxx Ausblick Juni 2012: Im Süden nichts Neues

Köln, den 05.06.2012(Investmentfonds.de) - Die weltweiten Aktienmärkte haben nach der rasanten Aufwärtsbewegung Anfang des Jahres 2012 nun eine Korrekturphase eingelegt. Obwohl es keine grundsätzlich neuen Nachrichten aus den südlichen Staaten Europas gibt, wurden die alten Themen erneut hochgekocht. Angesichts der Probleme bei Staatsanleihen bleiben Aktien als reale Sach- und Vermögenswerte Trumpf, selbst bei weiter sinkenden Nominalwerten an der Börse. Aufgrund steigender Inflationserwartungen

 Lesen Sie hier weiter >>>



29.08.2011
Investmaxx: Ausstiegssignal für Aktienmarkt rechtzeitig ausgelöst

Köln, den 29.08.2011 (Investmentfonds.de) - Für das Investmaxx Team und die Investmaxx Kunden ist in den vergangenen Tagen und Monaten nichts unerwartetes an den Börsen passiert. Bereits am 26. Mai 2011 sprach Raimund Tittes, Vorstand der InveXtra AG, in einer dringenden Umschichtungs-empfehlung an seine Investmaxx Kunden eine Warnung für den Aktienmarkt aus. Investmaxx Stop&Go Kunden konnten damit rechtzeitig ihre Fondsdepots umschichten und ihr Vermögen sichern.

 Lesen Sie hier weiter >>>



03.12.2010
Riester-Fonds-Vergleich: Testsieger Ebase Riester FörderRente flex

Köln, den 02.12.2010 (Investmentfonds.de) - Riester-Sparer würden schon gerne vor Abschluss eines Riester-Fondssparplans wissen, welche Rendite Sie erwarten könnten. In der Regel müssen Sie sich mit Prognosen und zweifelhaften Beispielrechnungen aus den Angebotsprogrammen der Anbieter begnügen oder mit Studien, die von den Riesteranbietern in Auftrag gegeben wurden. Doch geben diese Angebotsprogramme der Anbieter kaum das tatsächliche Leistungspotenzial der Produkte wieder

 Lesen Sie hier weiter >>>



05.11.2010
Riesterrsparer verschenken ca. 1 Milliarde EUR

Köln, den 05.11.2010 (Investmentfonds.de) - Die Riesterrente ist – nach anfänglichen Schwierigkeiten - mittlerweile ein wichtiger Pfeiler der Altersvorsorge in Deutschland geworden. Der Hauptgrund dafür ist die staatliche Förderung durch Zulagen und Steuerersparnisse, die das Riestersparen erst richtig attraktiv macht. Nicht selten sind dadurch Förderquoten

 Lesen Sie hier weiter >>>



16.09.2010
Invextra AG: Zertifikateopfer-Gedenktag 2010

Köln, den 16.09.2010 (Investmentfonds.de) - Am 15.September 2010 verzeichnen wir den zweiten Zertifikateopfer-Gedenktag. Auf den Tag genau vor zwei Jahren ging am 15.September 2008 die Investmentbank Lehman Brothers pleite. Das war der Auslöser für eine der größten Kapitalvernichtungen in der Geschichte der globalen Finanzmärkte. Nicht nur die Kapitalmärkte sondern auch die Zertifikate-Anleger bekamen erstmals das Risiko von undurchsichtigen Zertifikate-Konstruktionen zu spüren und verloren damit ihr eingesetztes Kapital.

 Lesen Sie hier weiter >>>



24.08.2010
Renditevergleich von Kapitalanlagen

Köln, den 24.08.2010 (Investmentfonds.de) - Mogelpackung „Garantiezins“ bei Kapitallebensversicherungen. Die erwartete effektive Garantieverzinsung ist negativ und liegt bei -1,01% Rendite p.a. über 30 Jahre. Alternative Produkte für die Vermögensanlage und Altersvorsorge sind gefragt und bringen mehr Vorteile durch höhere Renditen und Flexibilität.

 Lesen Sie hier weiter >>>



06.11.2009
Riester-Fonds-Vergleiche auf dem Prüfstand - Was gilt nun ?

Köln, den 06.11.2009 (Investmentfonds.de) - Bei über 100 Riesterprodukten ist Transparenz und Vergleichbarkeit Mangelware. Es gibt inzwischen einige unabhängige Vergleiche zu fondsgebundenen Riesterprodukten am Markt. Doch manche von diesen Vergleichen gehen vollständig am Kern der Anlegerbedürfnisse vorbei und führen Anleger teilweise auch in die Irre. Denn nach den Erfahrungen der Börsenkrise mit Riesterprodukten, scheiden sich inzwischen die Geister

 Lesen Sie hier weiter >>>



15.09.2009
Zertifikate sind Teufelszeug für Anleger

Köln, den 15.09.2009 - Heute ist der erste Zertifikateopfer-Gedenktag am 15.September 2009. Auf den Tag genau vor einem Jahr am 15.September ging Lehman Brothers pleite. Das war der Auslöser für eine der größten Kapitalvernichtungen in der Geschichte der globalen Finanzmärkte. Nicht nur die Kapitalmärkte sondern auch die Zertifikate-Anleger bekamen erstmals das Risiko von intransparenten Zertifikate-Produkten zu spüren.

 Lesen Sie hier weiter >>>



09.09.2003
Fondsanleger verschenken 25.000 EURO an teure Banken

Köln, den 09.09.2003 - Seit Jahren zahlen Fondsanleger bei teuren Anbietern und Hausbanken zu hohe Gebühren beim Fondskauf. "Die meisten Leute wissen gar nicht, was sie an Gebühren zahlen müssen. Das ist ein unsichtbarer Ausgabenblock, auf den kaum jemand achtet", erklärte Peter Grieble, Finanzexperte der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg kürzlich in der FAZ. Nach den Erfahrungen von Investmentfonds.de weiß die Mehrheit der Fondsanleger leider immer noch nicht, dass sie nicht nur für eine Einmalanlage, sondern auch für einen Sparplan Monat für Monat bis zu fünf Prozent extra Gebühren bei der Hausbank bezahlt und dadurch langfristig bis zu 25.000 EURO verschenkt.

 Lesen Sie hier weiter >>>



21.03.2001
Investmentfonds.de schaltet Meta-Portfolio frei

Neues Fonds-Portfolio-Tool setzt mit Sparplan- und Multiwährungsfunktionalität einen neuen Standard für Fondsanleger

Köln, den 21.03.2001 - Das Investmentfonds.de Portal – der Fondsdienst der InveXtra.com AG – hat das neue Meta-Fonds-Portfolio nach einer eingehenden Testphase für den deutschen Fondsanleger online geschaltet. Damit erhalten Investoren, die Ihre Gelder von mehreren Fondsgesellschaften verwalten lassen, zunächst die Möglichkeit, alle Ihre Fonds in einem konsolidierten virtuellen Fondsportfolio zusammenzufassen und täglich den Stand Ihrer Investments und Sparpläne abzufragen. Investmentfonds.de bietet damit den mehr als 10 Mio. deutschen Fondsanlegern, die bereits ein Fondsdepot besitzen, und der zunehmenden Zahl neuer Anleger ein maßgeschneidertes Analysetool.

 Lesen Sie hier weiter >>>



13.11.2000
Investmentfonds.de mit Relaunch

Geballte Informationspower der Fondsspezialisten

Köln, den 13.11.2000 - Seit November 2000 (Relaunch) bietet Investmentfonds.de in Kooperation mit führenden Fondsdaten-Anbietern Standard & Poor´s Fund Services, VWD und Hoppenstedt die geballte Informationspower einer umfassenden Investmentfondsdatenbank.

 Lesen Sie hier weiter >>>



Pressemitteilung






Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede (Geld-) Anlageentscheidung den jeweils gültigen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht an und vereinbaren einen Beratungstermin mit einem professionellen Anlageberater.
Quellen: Investmentfonds.de.
[ 2000-2016 © InveXtra AG| Letztes Update: 24.07.2016 | eMail | Lizenzinfos | presse | Werbung | Impressum | kontakt ]
LiveZilla Live Help